News zum Thema

Anzeige
Fertigstellung zum nächsten Saisonstart geplant:

RB Leipzig erteilt 3D-Druckauftrag für riesige Bullen-Statue aus dem 3D-Drucker

31. Oktober 2018 Andreas Krämer
Kopf des RB Leipzig Bullen aus dem 3D-Drucker

Die Designgroup aus Böhlen hat sich auf 3D-gedruckte Objekte in Übergröße spezialisiert. Für den Profi-Fußballclub RB Leipzig hat die Firma jetzt den Auftrag erhalten, einen riesigen Bullen mit dem 3D-Drucker herzustellen. Zum nächsten Saisonstart soll die 3,5 m große Statue fertig sein. Ein anderer Auftrag ist die Herstellung 18 Meter großer Figuren für das Dach einer Brikettfabrik.

Lebensgroßes 3D-Selfie von Joaquin Oliver:

Emotionaler Protest gegen Waffen aus dem 3D-Drucker mit lebensgroßer Statue eines Opfers vom Schulmassaker von Parkland

29. Oktober 2018 Andreas Krämer
Statue von Joaquin Oliver

Der Amoklauf Anfang des Jahres an einer Highschool in den USA (Parkland Shooting) schockte die Menschen weltweit. Viele Eltern verloren ihre Kinder. Einer davon war Manuel Oliver, der seither ohne seinen Sohn Joaquin weiterleben muss. Damit der Tod seines Jungen nicht umsonst war, will er nun protestieren. Dazu arbeitete er an einer Statue seines Sohnes und nahm sich dabei – auch im Zuge aktueller Diskussionen zu Waffen aus dem 3D-Drucker – einen solchen zur Hilfe.

Zum 90. Geburtstag des Moskauer Gorki-Parks:

„Calligraffitti“-Künstler Pokras Lampas verziert 3D-gedruckte Replik der sowjetischen Skulptur „Mädchen mit dem Ruder“

17. August 2018 Remziye Korner
Teil der Skulptur Kopie von Lampas

Der Künstler Pokras Lampas ist bekannt für seinen „Calligrafitti“-Stil, einem Mix aus Graffiti und Kalligrafie. Bekannte Marken wie Lamborghini, FENDI, Pirelli oder Adidas schätzen seine Arbeiten sehr. Sein neuestes Projekt ist eine Hommage an das berühmte „Mädchen mit einem Ruder“-Skulptur der Sowjetunion, die er per 3D-Drucker repliziert und mit Kalligrafie modern verziert wurde.

Rekord gebrochen:

Die weltweit höchste 3D-Druck-Skulptur von einem Menschen misst 3,62 Meter

17. April 2018 Jan Zieler
Bruton und sein 3D-Druck

Der Youtuber James Bruton hat es geschafft und den Fussballer Robert Lewandowski mit einem neuen Weltrekord übertroffen. Nein, nicht im Tore schießen sondern als weltweit größte Skulptur von einem Menschen aus einem 3D-Drucker. Bruton benötigte für das 3,62 m hohe 3D-Selfie zwei 3D-Drucker, 500 Druckstunden, zwei Monate und circa 50 kg Filament. Weitere Rekorde sollen nun folgen.

Plastikmüll als Mahnmal:

Riesige Madonna aus 3D-Drucker und recycelten Plastikflaschen

2. März 2018 Andreas Krämer
3d gedruckte Füße der Madonna Statue

Plastikflaschen, Plastikverpackungen, Tragetaschen aus Plastik. Plastik ist heute aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Plastik ist auch praktisch, aber leider äußerst schlecht für die Umwelt. Wir gehen viel zu sorglos mit Plastik um. So gibt es bereits viele Organisationen, die sich für besseres Recycling bei Plastik einsetzen. Wie auch die folgende Organisation, die uns unseren verschwenderischen Umgang mit Plastik mit einer riesigen Madonna-Statue aus dem 3D-Drucker aufzeigen will.

And the winner is ...:

Diesjährige Oscar-Statuen wurden mit Hilfe der 3D-Drucker hergestellt

27. Februar 2017 Susann Heinze-Wallmeyer
Mit Goldüberzug versehene Oscar-Statuen.

Viele Filmfreunde schauen am 26. Februar jeden Jahres gebannt nach Hollywood, denn dann werden die aktuellen Oscars verliehen. Das Besondere an den diesjährigen Figuren ist, das bei der Herstellung auch 3D-Drucker zum Einsatz kamen.

Lewandowski ist der Größte:

Weltrekord für das größte 3D-Selfie wurde gebrochen

14. Oktober 2016 Marcel Thum
Robert Lewandowski Statue aus 3D-Drucker

Neuer Weltrekord für das größte Selfie aus einem 3D-Drucker. Nach weniger als einem halben Jahr bricht das Fablab Kielce mit ihrer 3-Meter großen Robert Lewandowski-Statue den alten Weltrekord. Die Statue will Lewandowski für einen guten Zweck versteigern lassen.

Oscar-Verleihung 2016:

Neue Oscar-Trophäen mit Hilfe von 3D-Druck gefertigt

18. Februar 2016 Andreas Krämer
Oscar

Die Oscar-Verleihung 2016 steht kurz bevor. Die Oscar-Treophäen erhielten erstmals seit 34 Jahren ein neues Design. Gefertigt wurden die begehrten Pokale auch mit Unterstützung von 3D-Druck.

Geschichte:

„Karl der Große“ aus dem 3D-Drucker

9. Februar 2016 Andreas Krämer
Gebrüder Grimm aus dem 3D-Drucker

3D-Druck trifft Berühmtheiten der Geschichte. Das Unternehmen EGO3D aus dem nordrhein-westfälischen Mühlheim an der Ruhr hat für die Weseler Innenstadt Büsten bekannter Persönlichkeiten der deutschen Geschichte mit dem 3D-Drucker gefertigt. Die Büsten sind an der Rathausfassade in Weseln zu sehen.

Konkurrenz für Madame Tussauds?:

Cristiano Ronaldo aus dem 3D-Drucker

10. Juli 2015 Mayra Condemarin

Eine unbekannte, japanische Firma macht derzeit für ein Fitness-Wundergerät Werbung. Doch was haben Cristiano Ronaldo und 3D-Drucker damit zu tun? 

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige